Unser Team

Golde Ebding

Golde ist Sozialarbeiterin mit einem Masterabschluss in Politikwissenschaft. In den letzten Jahren war sie im Bereich der Migration engagiert und gründete, entwickelte und implementierte sie die Projekte „Refugees Welcome“ und ESOP (europäisches Struktur-Orientierungsprogramm für Migranten)

Karla Kästner

Nach ihrem Bachelor in Sprachen und Wirtschaft studierte Karla interkulturelle Mediation und Migrationswissenschaften im Mittelmeerraum. In den letzten Jahren war sie aktiv in der Unterstützung und Beratung von Migranten in Frankreich, Deutschland und Italien engagiert. Einer ihrer Schwerpunkte liegt auf dem europäischen Asylsystem, insbesondere dem Recht auf freie Mobilität innerhalb der EU für Asylsuchende und Geflüchtete. Bei Migration_Miteinander ist Karla verantwortlich für Fundraisingaktivitäten und Networking.

Alexander Hartwein

Alexander studiert zurzeit Internationale Beziehungen in Kleve, Deutschland.  Als einer der Gründer von Migration_Miteinander wurde er Vorstandsmitglied von Anfang an und entwickelte die Website der Organisation. Alexander machte unter anderem wichtige Erfahrungen während der seines Aufenthalts in Bologna, Italien, als er ESOP (Europäisches Struktur-Orientierungsprogramm für Migranten) mitaufgebaut hat. Zusammen mit Migration_Miteinander fördert er nun weiterhin die legale Migration.

Bianca Wambach

Neben ihrem Bachelor in regionale Studien Lateinamerika in Köln war Bianca bereits interessiert an Themen auf dem Feld der Migration, was sie dazu motivierte Teil von ESOP zu werden. Da ihr das Projekt so sehr gefiel, möchte sie weiterhin aktiv eingebunden sein bei Migration_Miteinander. Sie wird sich um die Koordination der Freiwilligen kümmern.

Tinka Greve

In den letzten Jahren hat Tinka bereits in verschiedenen Projekten gearbeitet für und mit Migrant*innen in Deutschland, Schweden und Italien. Nach Abschluss ihres Masters in Migrationswissenschaften ist sie nun auf Arbeitssuche in Hamburg und arbeitet freiwillig für die Organisation Migration_Miteinander.  Seit Februar 2018 koordiniert sie das Projekt MovEurope!, das darauf abzielt, die innereuropäische Migration zu erleichtern und einen transkulturellen Dialog im Rheinland (Bundesland im Westen Deutschlands) zu fördern.

Rawan Kastali

Rawan lebt seit September 2015 in Deutschland. Sie lernt zurzeit Deutsch und Englisch um Lehrerin in Deutschland zu werden. Sie ist Freiwillige beim Deutschen Roten Kreuz Witten und arbeitet im Senioren – Krankenhaus. Sie war einer der führenden Köpfe für TamaTaman in Deutschland.  Nun ist sie verantwortlich für MovEurope! Und Yalla Integra in Witten.

Kimberly Denkhaus

Ansprechpartnerin in Witten für den interkulturellen Jugendaustausch und verantwortlich für die Implementierung von MovEurope!

Svenja Bloom

Nach ihrem Studium (Deutsch als Fremdsprache, Südosteuropastudien und Migrationswissenschaften) in verschiedenen Orten in Deutschland und weltweit lebt und arbeitet Svenja nun in Münster als Promotorin für junges Engagement im Eine Welt Bereich. Zu Migration_Miteinander kam sie über ein Praktikum in Bologna und bringt sich seitdem an verschiedenen Stellen, vor allem in der Öffentlichkeitsarbeit, ein.

Außerordendliche Unterstützung von:

Johannes Ludwig

Ann-Katrin Molnar
 
Till Ebding
 
Christa Greshake- Ebding

Christiane Oswald

Lissa Haid- Schmallenberg

Hannah Scheller

Aziza Trettler