de-esop

ESOP
European Structural Orientation Program for Migrants

ESOP ist ein Austauschprogramm für Migrant*innen in Italien und Praktikant*innen aus verschiedenen EU-Staaten, das die notwendige Plattform bietet, um den gegenseitigen Dialog für ein wertschätzendes Zusammenleben zu unterstützen und zu führen.

Die Programmeinheiten konzentrieren sich einerseits auf Italienisch und Deutsch, IT-Einführung, Bürgerbildung, juristische Schulungen und Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt in Europa. Andererseits erhalten die europäischen Praktikant*innen durch Seminare und Trainings eine wichtige Ausbildung in interkulturellen Kommunikationsstrategien.

Das Programm wird nicht nur auf nationaler Ebene durchgeführt, um den Austausch mit der lokalen Bevölkerung zu verbessern, sondern verfolgt auch einen europäischen Ansatz, der auf den Grundsätzen der Solidarität und der Mobilitätsfreiheit basiert.

ESOP
European Structural Orientation Program for Migrants

ESOP ist ein Austauschprogramm für Migrant*innen in Italien und Praktikant*innen aus verschiedenen EU-Staaten, das die notwendige Plattform bietet, um den gegenseitigen Dialog für ein wertschätzendes Zusammenleben zu unterstützen und zu führen.

Die Programmeinheiten konzentrieren sich einerseits auf Italienisch und Deutsch, IT-Einführung, Bürgerbildung, juristische Schulungen und Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt in Europa. Andererseits erhalten die europäischen Praktikant*innen durch Seminare und Trainings eine wichtige Ausbildung in interkulturellen Kommunikationsstrategien.

Das Programm wird nicht nur auf nationaler Ebene durchgeführt, um den Austausch mit der lokalen Bevölkerung zu verbessern, sondern verfolgt auch einen europäischen Ansatz, der auf den Grundsätzen der Solidarität und der Mobilitätsfreiheit basiert.

Kooperationspartner: